0

 

 

 

 

NEUE FOTOS, HOCHGELADEN AM 10.10.2017

Wie manche vielleicht wissen - ich liebe Outdoor Sex an allen denkbaren Orten. Parkplätze, Parks, Seen. Aber wenn mich jemand fragen würde, welche Outdoor-Platz ich am geilsten finde, dann würde ich antworten: Am Strand. Es gibt für mich nichts geileres, als an öffentlichen Stränden, in den Dünen, oder hinter dem Windschutz gevögelt und vollgespritzt zu werden. Wenn dann das Wetter noch gut ist, dann geh ich ab wie eine Rakete. Sonne, Strand, Schwänze. Mehr braucht es für mich nicht. In diesem Video werde ich wieder von ein paar Kerlen durchgeorgelt. Von hinten, von vorn, immer mit Blick aufs Wasser, einfach geil. Aufgenommen wurde dies im Mai 2017 an einem Strand an der Ostsee. Hier ist nun das Foto Set mit über 100 Bildern. Das gleichnamige Video kommt auch demnächst.

 

NEUER FILM, HOCHGELADEN AM 06.10.2017

Dies ist ein brandneuer Film, gefilmt wurde dies vor gerade einmal einer Woche, im September 2017. Ich hatte ein paar Tage frei und wie schon öfter, fuhr ich auch dieses Mal ans Meer, um zu entspannen, aber natürlich auch, um ein wenig rumzugeilen. An einem der Tage war das Wetter nicht so gut und da habe ich mich einfach über Stunden auf dem Balkon der Ferienwohnung ficken und besamen lassen. Wir hatten wieder eine Wohnung mit direktem Blick aufs Wasser und das ist ja auch was feines, dort benutzt zu werden. Ist immer sehr spannend. Dieses Mal blieb es aber nicht nur beim Blasen und Ficken, ich hatte Lust auf mehr. Geile Piss Spiele waren wieder angesagt und so wurde ich einfach mal den ganzen Nachmittag auf dem Balkon benutzt, sie fickten mich, sie spritzten mich voll und zwischendurch wurde ich auch geil vollgepisst. Dieses Video zeigt einen Zusammenschnitt des Nachmittags, mit allen Natursekt-Szenen, die gefilmt wurden. Wer auf geile Piss Spiele steht, der sollte dieses Video nicht verpassen ;)

 

NEUE FOTOS, HOCHGELADEN AM 03.10.2017

Dies wurde aufgenommen im Mai 2017 und zeigt mich, wie ich ein weiteres Mal in dem Wäldchen an dem Autobahn Parkplatz auf Männerfang gehe. Immer wenn ich geil bin und das Wetter mitspielt, fahre ich an Orte wie diese. Bekannte Plätze, wo sich meist immer ein paar geile Männer rumtreiben, mit denen man spontanen Spaß haben kann. Der Platz in diesem Video ist ein großer Parkplatz. Von dort gehen mehrere kleine Pfade ins dichte Unterholz, die alle irgendwann zu einem lichten Wäldchen führen, das direkt neben der Autobahn ist. Dort drin wurde ich schon oft gevögelt und besamt und dies ist nun ein weiteres Kapitel dieser geilen Sauereien. Ich werde gefickt und besamt werden von insgesamt 5 Typen... Typen die ich vorher noch nie gesehen hatte. Ich liebe spontanen Outdoor-Sex! Hier nun das Foto Set mit über 100 Fotos, das gleichnamige Video folgt demnächst.

 

NEUER FILM, HOCHGELADEN AM 29.09.2017

Ich kenne ja ein paar Stellen in der Umgebung, die bekannt für schnelle, diskrete Sextreffen sind. Gerade als Frau hat man da natürlich die freie Auswahl. Wenn die Männer sehen, dass ich da mit meinen Halterlosen und Minirock komme und offensichtlich mehr als willig bin, dann lassen sie schnell alle Hemmungen fallen und vergessen oft sogar, dass eine Kamera mitläuft (wir sicher natürlich aber jedem immer zu, dass keine Gesichter mit drauf sein werden, was ja auch absolut wahr ist). Dieses Mal war ich wieder an dem kleinen See, wo ich schon ein paar Mal geil rumgesaut habe. Dort gibt es einen kleinen Wald mit einigen Schleichpfaden, wo es etliche geeignete Stellen gibt, wo ich mich zurückziehen kann, um mich geil von Männern benutzen zu lassen. Dieses Mal waren so an die 10 Kerle anwesend. Einigen habe ich einen geblasen und ich bekam einige Ladungen in mein Maul gespritzt. Aber ich wurde auch einige Male gut gefickt und direkt auf dem Waldboden besamt. Alles in allem gab es an dem Tag für mich 10 Spermaladungen, die ich sehr genossen habe. Outdoor Sex ist eben doch das allergeilste!

 

NEUER FILM, HOCHGELADEN AM 22.09.2017

Auch in diesem neuen Film bat ich mal wieder zur gepflegten Gruppenfickerei und über 30 Männer kamen nach Hamburg, um mich mit ihren Schwänzen und noch mehr Sperma abzufüllen. Direkt am Anfang baute jemand einen Pranger auf, wo man seinen Kopf und die Arme durchstecken muss, um dann hilflos und nahezu bewegungslos benutzt zu werden. Das sah ziemlich spannend aus und so habe ich mich gleich zu Beginn der Party am Pranger fixieren lassen. Ich hatte so etwas früher schon einmal gemacht, doch damals hatte mein Mann nur Fotos geschossen, kein Video. Das holte er nun nach, machte die Cam klar und nahm die Benutzung am Pranger auf Video auf. Es war einfach geil, bewegungslos benutzt zu werden, während um mich herum Dutzende von Männern stehen. Später ging es dann auch noch anderswo richtig zur Sache und das ist auch in diesem Video zu sehen. Insgesamt waren 38 Männer da und so ziemlich alle dürften mich auch benutzt haben, sei es, dass sie mich fickten, oder auch nur dass sie mich vollspritzten. Es war einfach supergeil.

 

NEUER FILM, HOCHGELADEN AM 15.09.2017

Wenn es draussen kälter wird, bevorzuge ich es ja, mich irgendwo drinnen, in Clubs, Kinos oder ähnlichem, durchficken zu lassen und nicht mehr an Outdoor Plätzen. Und in diesem Fall war es mal wieder soweit, mich in der mir gut bekannten Bar von den Männern besteigen zu lassen. Dieses Mal ging es direkt an der Theke zur Sache. Schon verrückt, da sitzen die Männer, trinken ihr Bier oder andere Leckereien, lachen und reden miteinander und gleich daneben steht ein Tisch, auf dem ich bereit liege und jeder, der Lust hat, kann zu mir kommen und mich durchficken oder vollspritzen. Der Gangbang geschieht fast beiläufig und genauso ist es gewollt, genauso will ich es. Einfach so 'im Vorbeigehen' mal eben von den anwesenden Herren benutzt werden, bevor sie wieder zurückzugehen zu ihrem Platz an der Bar und weiter trinken/reden/lachen. Und in diesem Fall wurde ich im Laufe der Stunden wirklich vom gesamten Publikum benutzt, über 20 Kerle waren es am Ende, die mich bestiegen haben. Einfach nur geil. In diesem Film seht ihr die zweite Hälfte der Benutzung, der Film mit dem ersten Teil der Party ist natürlich auch schon online.

 

NEUE FOTOS, HOCHGELADEN AM 12.09.2017

Hier ist noch ein Foto Set, dieses Mal mit hochauflösenden Fotos in Plakatgröße, von der extrem geilen GB Party im Swingerclub, die vor ein paar Monaten stattfand. Es war wie so oft eine ganz spontane Sache. Dieser Keller wurde ganz neu eingerichtet; ich kannte ihn also noch nicht. Doch gleich als ich ihn betrat, wusste ich, dass ich ihn noch am selben Abend ausgiebig nutzen würde. Besonders dieses neckische Fessel-Vorrichtung, die von der Decke hing, hatte es mir angetan. Ein paar Drinks später ging ich erneut in den Keller und ließ ich dann dort an der Vorrichtung anketten. Nun hing ich dort, gefesselt, mit erhobenen Armen, mein williges Blasmaul in perfekter Schwanzhöhe. Nach kurzer Ermutigung durch meinen Mann, kamen die umstehenden, neugierigen Männer endlich näher und nutzten den kostenlosen Service, meinen Mund mit ihren Schwänzen und reichlich Sperma zu füllen. Insgesamt wurde ich innerhalb von knapp 20 Minuten von 10 Männern vollgespritzt. Ich glaube, ich würde jetzt noch dort hängen, weil ich die Situation megageil fand, aber leider waren dann keine Männer mehr übrig, so dass ich schweren Herzens die Besamung beendet habe ;)

 

NEUER FILM, HOCHGELADEN AM 07.09.2017

Von Zeit zu Zeit macht mich die Vorstellung echt geil, als richtige Sex Sklavin benutzt zu werden. Gern setze ich mir dann eine Vollmaske auf, dann fühlt man sich auch gleich so richtig devot und bereit, benutzt zu werden. Normalerweise mache ich solche Dinge ja nur Indoor, aber dieses Mal wollte ich mal unbedingt im Freien so benutzt werden. Ich fuhr zu einem Parkplatz, wo ich zuerst einmal vollmaskiert aus dem Auto stieg. es war nicht viel los, nur ein paar Autos in einiger Entfernung, aber alle mit Männern hinterm Steuer... ein sicheres Zeichen, dass ich am richtigen Platz bin. Ich stolzierte etwas herum (die Szene ist auch im Video zu sehen) und hatte Erfolg, der erste Mann stieg aus und kam näher. Ich wurde zuerst am Lenkrad mit Handschellen gefesselt und gleich mal so gevögelt und besamt. Drei weitere Männer folgten, die sich in der Folge brav beim Vögeln abwechselten. Wurde mehrfach besamt und einfach nur geil benutzt. Wie ich schon sagte, von Zeit zu Zeit liebe ich es einfach, eine spermageile Sex Sklavin zu sein.

 

 

 

 

 

 

 

(c) 1999 - 2017 by MarionEntertainment, www.gangbang-wife.com

All rights reserved

2257 Statement

 IMPRESSUM